• English
  • Deutsch

Lymphologie

Als weitere Untergruppe der Angiologie handelt es sich bei der Lymphologie um die Lehre von Lymphgefäßerkrankungen (lateinisch Lympha - klares Wasser, Quellwasser). Überall im menschlichen Körper bestehen Lymphbahnen (Lymphkapillaren, Lymphgefäße), in denen die eiweißreiche Flüssigkeit (Lymphe) über die Lymphknoten (Lymphdrüsen) abfliessen kann. Erkrankungen in diesem Gefäßbereich gehen mit Lymphödemen einher, wie z.B. bei Frauen nach Brustoperationen, aber auch angeboren im Beinbereich oder nach Operationen an den Beinen (z. B. Venenentnahme).
Die Lymphologie beschäftigt sich mit der Erkennung dieser Erkrankungen und deren gezielter Behandlung (Lymphdrainagen, Kompressionsbandagen, Operationen etc.).

Spektrum

  • Kardiologie
  • Angiologie
  • Phlebologie
  • Lymphologie

Sprechzeiten

Montag,Dienstag,

Mittwoch,Freitag

8.00 – 12.00 Uhr

Montag und Dienstag

15.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag

14.00 – 19.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Kontakt

Dr. med. Dienerowitz

Internistische Privatpraxis

Lindenweg 6
69126 Heidelberg

Tel.: 0 62 21 - 31 48 27
Fax: 0 62 21 - 31 42 99